Rückblick auf die AG's im Schuljahr 2016/17

Eisenbahn AG

Wie bereits in den vergangenen Jahren, findet auch in diesem Schuljahr wieder eine Eisenbahn AG statt.
Auf zwei Gruppen aufgeteilt gestalten Schülerinnen und Schüler, unter Anleitung von Herrn Mäder, eine „Astrid-Lindgren-Eisenbahnanlage“. Jeden Dienstagnachmittag wird im Werkraum fleißig gebastelt. Die Viertklässler übernahmen dieses Projekt von ihren letztjährigen Vorgängern. (Siehe dazu auch Bericht aus dem Schuljahr 2015/16)

Rope Skipping AG

Anna Mäder und Annika Köpp leiten auch in diesem Schuljahr wieder die bei den Schülerinnen und Schülern beliebte Rope Skipping AG.
18 Mädchen und 3 Jungen aus den Klassen 2, 3 und 4, aufgeteilt in zwei Gruppen, kommen gerne jeden Mittwochnachmittag und erlernen verschiedene Sprünge mit dem Seil. Dies alles erfolgt mit musikalisch/rhythmischer Unterstützung zu aktuellen Songs. (Siehe hierzu auch den Bericht weiter unten Rückblick auf das Schuljahr 2015/16).

Jeden Mittwoch in der 6. Stunde treffen sich 20 tanzbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen in der Turnhalle.
Zum Lied „Taste the feeling“ von Avicii ist eine Choreographie entstanden, die passend zum Lied fetzig und ausdrucksstark ist.
Unser Ziel: Den Tanz bei der IMTA am 31. Mai 2017 aufzuführen!!!
Ihre eigene Kreativität können die Schüler beim freestyle-Teil unter Beweis stellen. Hier sind die Schüler mit großer Motivation dabei.
Wir freuen uns schon unser Ergebnis zu präsentieren!

Tanz AG