Vom Korn zum Brot

Jahrgangsstufe 3 beim Lerngang nach Mühlhausen

Am 21.10. und 23.10. machte sich zuerst die Klasse 3b und dann die Klasse 3a auf den Weg nach
Mühlhausen. Im Sachunterricht beschäftigten sich die Schüler mit dem Thema „Vom Korn zum
Brot“. In Mühlhausen konnten die Schüler ihr vorhandenes Wissen zuerst im Bauernmuseum
einbringen und vertiefen. Anschließend durften sie erleben, wie anstrengend die Getreideernte
früher war: mehrere Schüler durften mit einem Dreschflegel das Korn aus den Ähren dreschen.
Zum Schluss mahlten alle in der Mühle das Korn zu Mehl.
Lieben Dank an alle Eltern, die den Fahrdienst übernommen haben und als Begleitperson dabei
waren und an Herrn Leibold, der uns in Mühlhausen alles gezeigt und erklärt hat.

Text und Fotos: Stefanie Kreutzer

(Erstellt am 04. November 2019)