Verlängerung des Homeschooling

Die Grundschulen und Kindertagesstätten bleiben bis mindestens Ende Januar geschlossen, das heißt, das Homeschooling wird fortgeführt.

Ebenso fortgeführt wird die Notbetreuung „für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 4, deren Eltern zwingend darauf angewiesen sind. Die Notbetreuung erfolgt durch die jeweiligen Lehrkräfte beziehungsweise Betreuungskräfte. Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen. Auch Kinder, für deren Kindeswohl eine Betreuung notwendig ist, haben einen Anspruch auf Notbetreuung.“

Wir danken Ihnen für Ihre freundlichen Rückmeldungen hinsichtlich der Arbeitspakete und des Messenger-Dienstes SchoolFox! Die Systeme werden weiterhin sicherlich immer wieder überlastet sein, doch schaffen wir es bestimmt miteinander in Kontakt zu bleiben! Auch telefonisch oder per Mail können Sie uns in der Schule erreichen!
 
Weiterhin alles Gute für Sie und Ihre Familie, bleiben Sie gesund, passen Sie auf sich auf!